Ausflugstag

Heute fing der Tag wie immer an:

Mein Begleiter Robbi

Schwimmen mit Robbi!

Kosho ist auch Frühschwimmer!
Ein ermunternder Kommentar!

Nach dem Frühstück begannen wir wieder mit einem rhythmischen Aufwärmtraining. Dann brachte uns Kosho neue Anschlagtechniken bei: Flageolet und Hammering… alles wurde im Song „Shout“ von Tears for Fears umgesetzt. Puh… wieder sehr viel Input.

Flageolet Töne sind mega!

Heute Nachmittag haben wir freie Zeit zur Verfügung. Die vorgesehenen Kurseinheiten sind auf die anderen Tage verteilt. Die meisten, ich glaube alle, fahren wohl nach Volterra. Bin gespannt🧐.

Die Hauskatze müssen wir leider vertreiben😏

Volterra liegt ca. 50 km südlich von Pisa und nur 30 km vom Mittelmeer entfernt und ist eine der schönsten Städte in der Toskana. Sie ist eine befestigte Stadt mit Dom, Palast, Überreste der etruskischen Akropolis, römisches Theater, Ruinen einer alten römischen Thermenanlage und Vieles mehr.

Erst mal stärken, bevor es durch die alten Gemäuer geht

Wir genossen erstmal den herrlichen Panoramablick bevor wir durch die Gassen flanierten. Viele Läden mit Kleidung, Alabaster, Schmuck, Eis, Schuhe, Dekorationsartikel, Bars, Ristorante… erwarteten uns. Man kann nicht in alle Geschäfte rein, das überforderte uns. Die Maske setzten wir irgendwann gar nicht mehr ab. Die engen Gassen haben etwas Romantisches und vor allem spenden sie Schatten!

Die Kursteilnehmer in Volterra
Beute

Gewürzmischungen und Weinflaschenverschlüsse in den Farben Italiens waren meine Beute und ein paar Mailänder Schuhe😎👠😜. Das war ein angenehmer Nachmittag. Die Hitze ist zurückgekehrt. Der milde Abendwind kühlt die Haut und das nächste Highlight des Tages wartet bereits auf uns. Das Abendessen!

Und jeden Abend andere Köstlichkeiten. Käse mit Feigenmus😋

Und vor dem nächsten Speisengang besucht uns der Fuchs, der hier immer wieder über das Gelände der Albergo streift.

Der Hausfuchs
Vanille Eis mit Erdbeeren

Ein weiterer schöner Tag geht zu Ende… mit schönen Gitarrenklängen am Abendessentisch.

René spielt und singt uns in die Nacht!
René 2 gibt auch einen Song zum Besten
So ein schöner Abend

Veröffentlicht von Katharina Palatina

Ich bin an Vielem interessiert und schreibe über mein Leben, meine Musik und über alles, was mir so in den Sinn kommt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: