Spaß mit Karaoke

Mit Nicole Bornkessel, Tierschutzaktivistin, Sängerin und Gesangslehrerin  war ich mit Gesangsschülern am 29.03. im Karaoke Fun Pub in Stuttgart zu Gast. Ich habe mein Saxophon mitgenommen, um Sängerinnen und Sänger bei ihren gewählten Songs zu begleiten. Bereits im Jahr davor war ich im März in der Karaoke Bar zu Gast. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, mitzuspielen.

10013908_10152919461310639_1853519787_n

Natürlich wollte ich auch singen: Ganz unfreiwillig wurde ich Opfer der Killer-Karaoke (du kennst das Lied nicht, hast es noch nie gehört, aber singst es). Doch das macht einen Riesenspaß. Keiner kannte das (für mich) falsche Stück – ich auch nicht, so las ich den Text von der Videowand ab und sang nach der Melodie frei Schnauze. Das ist sehr cool, vor allem, wenn man hinterher feststellt, dass keiner bemerkt hat, dass man den Song überhaupt nicht kannte.

morgens um 3.30 Uhr durfte ich dann noch als vorletzte Sängerin den Titel Valerie singen

Krönender Abschluss des Abends war die professionelle Darbietung von „Like the way I do“ von der stimmgewaltigen und wunderbaren Nicole Bornkessel.

Like the way I do im Karaoke Fun Pub Stuttgart
Like the way I do im Karaoke Fun Pub Stuttgart

Über sieben Brücken musst du gehen, geht eigentlich nicht ohne Saxophon – Solo. Da hab ich es mir doch mal gemütlich gemacht! Und die Sängerinnen ebenfalls.

10156122_10152919468555639_429563041_n

Bianca singt mit einer Freundin
Bianca singt mit einer Freundin
Tom_Moni_cut
Tom mit Feeling Good von Michael Bublé

Im März 2013 war ich das erste Mal im Karaoke Fun Pub in Stuttgart. Tom sang das Feeling Good von Michael Bublé und ich spielte spontan meine Sax-Einlagen dazu. Tom war begeistert und sehr vom Sax angeturnt und sang viel emotionaler, so dass ich ihn in diesem Jahr nochmals begleiten durfte.

Ich war erstmals in meinem Leben im Dezember 2012 in einer Karaoke Bar und zwar in Hannover, im Down Town. Davor hatte ich im Rahmen einer Intensivwoche bei der Powervoice Academy Hamburg unter der Leitung von Andrés Balhorn an einer Gesangsfortbildung  teilgenommen. Am Abschlussabend fuhren wir von Hamburg nach Hannover, um das Erlernte live umzusetzen. Eigentlich wollte ich nur die erst 14-jährige Sängerin AnnA bei Skyfall begleiten. Aber ich hatte dann so große Lust, mehr Saxophon zu spielen, dass ich einfach verschiedene Künstler zu ihren Songs begleitete. Alle waren irgendwie angenehm überrascht, dankbar und sehr erfreut und haben mich fotografiert. Das Foto hier ist von Rockabella, mit der ich seither über Facebook in Kontakt stehe.

Chrissi Rockabella hat mich fotografiert und das Bild bearbeitet.
Chrissi Rockabella hat mich fotografiert und das Bild bearbeitet.

Veröffentlicht von Katharina Palatina

Ich bin an Vielem interessiert und schreibe über mein Leben, meine Musik und über alles, was mir so in den Sinn kommt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: